Rückblick & Lust auf Neues


07.07.2018 - "55 Jahrfeier"

 

Camping im Erlengrund,

 

weit ab von Lärm und Getöse, das „letzte Paradies auf Erden“, als Vermächtnis für die Nachkommen, schrieb Liesel Megens in der Festschrift (1988) zum 25 jährigen Bestehen. An dieser Verpflichtung hat sich bis heute nichts geändert.

 


 

 Am 24. Mai 1963 trafen sich zwangslos 45 campingbegeisterte und auch naturverbundene Menschen aller Altersklassen in einer Gaststätte in Hau, um einen Camping-Club im Kreis Kleve ins Leben zu rufen.

19 Personen entschlossen sich an diesem Abend spontan, wie Camper nun mal so sind, mit der Idee zur Gründung eines Campingclubs spannendes Neuland zu betreten.

 


Download
Ein Rückblick auf 55 Jahre Erlengrund und einige Gedanken zur Vergangenheit & Zukunft
Der Rückblick beinhaltet historische Fakten sowie Impressionen und visuelle Eindrücke !
Campingclub - Erlengrund - 55 Jahre - 20
Adobe Acrobat Dokument 3.6 MB

Hier campen WiR

Am Gocher Berg 108

47574 Goch

 

NRW, Niederrhein 

Ansprechpartner

Christoph Kück

Erreichbarkeit (ab 17 Uhr):

0173 / 66 17 121

 

Die Rezeption im Erlengrund

ist nicht  immer besetzt !

 

      Öffnungszeit:

        "ganzjährig"

 Hier campen WiR - im Erlengrund: "Camping im Einklang mit der Natur"